Beck, Johann Tobias – Wie denkt man göttlich vom Kreuze Christi?

Portrait Johann Tobias Beck

Charfreitags-Predigt. Mark. 15, 33-37. Und nach der sechsten Stunde ward eine Finsterniß über das ganze Land, bis um die neunte Stunde. Und um die neunte Stunde rief Jesus laut, und sprach: Eli, Eli, lama, asabthani? Das ist verdolmetschet: mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Und etliche, die dabei standen, da sie das […]

Weiterlesen Beck, Johann Tobias – Wie denkt man göttlich vom Kreuze Christi?
September 1, 2019

Schlagwörter: ,

Cölius, Michael – Taufpredigt über das Evangelium Marci am zehnten Capitel.

(Vollständiger Titel: Von der Kindertaufe, und was man sich zu trösten habe der Kinder halben, so ohne die Taufe sterben. Ein Sermon, gepredigt zu Arnstein in der Herrschaft Maasfeld, am 10. Augusti 1558, bei der Taufe des wohlgeborenen und edlen Herrn, Herrn Otho, Grafen zu Mansfeld und edelen Herrn zu Heldrungen. Bei Spangenberg, Fol. 101.) […]

Weiterlesen Cölius, Michael – Taufpredigt über das Evangelium Marci am zehnten Capitel.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Burk, Christian – Die Bußpredigt Johannis des Täufers.

Adventspredigt über Marc. 1,4-8 von Ch. F. Burk, Pfarrer in Gross-Bottwar im Königreich Würtemberg Text: Marc. 1,4-8 „Johannes der war in der Wüste, taufte und predigte von der Taufe der Buße, zur Vergebung der Sünden. Und es ging zu ihm hinaus das ganze jüdische Land, und die von Jerusalem, und ließen sich alle von ihm […]

Weiterlesen Burk, Christian – Die Bußpredigt Johannis des Täufers.
August 31, 2019

Schlagwörter: , ,

Arnd, Johann – Passionspredigten – Achtundzwanzigste Predigt.

Gleichwie Gott der Herr sein Volk im alten Testament, nachdem er dasselbe mit starker Hand aus Egypten geführet, hernach täglich mit Manna speiset, und gleichsam seine Wohlthat ihnen einpflanzet, also lässet uns Gott, nachdem er uns durch den Tod Christi und seine Auferstehung aus dem höllischen Egypten erlöset, nun täglich die Frucht des Todes und […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Achtundzwanzigste Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter: ,

Arnd, Johann – Passionspredigten – Siebenundzwanzigste Predigt.

Johann Arnd - Portrait

Gleichwie eine fromme Mutter, die ihr Kindlein säugt, wenn dasselbe krank wird, selbst einen bittern Trank einnimmt, auf daß sich die Arznei mit der Muttermilch vereinige und dem Kindlein also geholfen werde, weil es für sich selbst den bittern Trank nicht einnehmen kann, also hat unser Herr Christus, der uns mit großen Schmerzen neu geboren […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Siebenundzwanzigste Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Fünfundzwanzigste Predigt.

Der allmächtige Gott führete die Kinder Israel mit großen Wunderlichen und mit mächtiger Hand aus Egypten, also daß seine Gewalt und Allmacht, auch sein gerechter Zorn an denselben Zeichen zu sehen war, denn es wurden alle Wasser Egyptens in Blut verwandelt, auch der gewaltige Fluß Nil und alle Wasser und Brunnen. Es kamen Frösche über […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Fünfundzwanzigste Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Vierundzwanzigste Predigt.

Johann Arnd - Portrait

Wir lesen im 3. Buch Mosis am 28., daß der Hohepriester, wenn er hat wollen in’s Allerheiligste eingehen, die heiligen Kleider anlegen mußte. Dieselben waren von weißer und rother Seide und Purpurfarbe und unten am Kleide waren güldene Cymbeln, die mußten klingen, denn er durfte nicht stillschweigend in’s Allerheiligste eingehen, sondern mit einem heiligen Klang, […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Vierundzwanzigste Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter: ,

Arnd, Johann – Passionspredigten – Dreiundzwanzigste Predigt.

1. Mose am 32. lesen wir, daß der Erzvater Jacob, als er wieder aus Mesopotamien kam und betrachtete, wie ihn Gott mit zeitlichen Gütern gesegnet, Gott gedanket und gesagt habe: Siehe, ich bin zu gering aller Barmherzigkeit und aller Treue, die du an deinem Knecht gethan hast; denn ich hatte nicht mehr denn diesen Stab, […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Dreiundzwanzigste Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Zweiundzwanzigste Predigt.

2. Mose am 3. lesen wir, daß Moses gesehen habe einen brennenden Busch in der Wüste, welcher gar helle gebrannt und ist doch der Busch nicht verzehret, oder verbrannt worden. Und Moses sprach: Ich will hin und sehen dies große Gesicht, warum der Busch brennet und doch nicht verbrennet; und als sich Moses herzumachet, rief […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Zweiundzwanzigste Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Einundzwanzigste Predigt.

Gleichwie ein Hirsch oder Reh von den Hunden gehetzet durch allerlei Sträuche und Dornbüsche gejaget wird, bis es endlich in des Jägers Hände geräth, der es fellet und schlägt, also ist Christus unser Herr die Hindin, die frühe gejaget wird, der Hirsch der Morgenröthe, wie der Titel des 22. Psalm lautet. Denn in der Morgenröthe […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Einundzwanzigste Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Achtzehnte Predigt.

Johann Arnd - Portrait

Gleichwie der unschuldige Joseph von einem unartigen, ehebrecherischen Weibe bei seinem Herrn verklaget ward, als hätte er ihr Unehre angemuthet, und darüber in’s Gefängniß mußte, wie wir lesen 1. Mose am 39. Capitel, also wird hier der himmlische, unschuldige Joseph, unser Herr Jesus Christus, von dem unartigen, heuchlerischen jüdischen Volke verklaget, welches eine rechte ehebrecherische […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Achtzehnte Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Siebenzehnte Predigt.

Unser lieber Gott hat dem Moses befohlen dreierlei Altar zu bauen, darauf er opfern sollte. Einen Altar von Erde, 2. Mos. 20, und das war der erste Altar, den Gott zu machen befahl. Den andern von Steinen, 2. Mos. 20, den dritten von Holz, aber mit seinem Golde überzogen, und umher einen Kranz von seinem […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Siebenzehnte Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Sechszehnte Predigt.

Wir lesen, daß unser lieber Gott den Kindern Israel geboten 2. Mose 12, daß sie von dem Monden, in welchem ihnen Gott befohlen das Osterlämmlein zu schlachten und zu opfern und dabei das Fest der süßen Brote zu feiern, das Jahr haben müssen ansahen, und mit dem geschlachteten Osterlämmlein das neue Jahr haben feiern müssen. […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Sechszehnte Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Fünfzehnte Predigt.

Portrait Arnd

Es pflegen oftmals vor dem Tode und Abschied hoher Personen sonderliche Zeichen vorherzugehen, welche ihren Abschied bedeuten und zuvor verkündigen. Derselben sind zweierlei: Entweder es sind tröstliche, nachdenkliche Worte und Reden, so etwas Wichtiges in sich begreifen, und ein groß Nachdenken haben, dadurch sich ihr Geist, Seele und Gemüth offenbaret, und zu einem andern Leben […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Fünfzehnte Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter: ,

Arnd, Johann – Passionspredigten – Vierzehnte Predigt.

Psalm 66: Kommet her und sehet an die Werke Gottes, der so wunderlich ist mit seinem Thun unter den Menschenkindern. Er verwandelt das Meer in’s Trockene, daß man zu Fuß über das Wasser gehet; deß freuen wir uns in ihm. Diese Worte des Psalm sind eine Ermahnung an alle Menschen, daß sie mit aufmerkenden Herzen […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Vierzehnte Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Dreizehnte Predigt.

2. Mose am 10. lesen wir, daß, da Gott der Allmächtige die Kinder Israel durch eine mächtige Hand ausführen wollte aus dem Diensthause Egypten, große und erschreckliche Zeichen vorhergegangen sind, dadurch die Egypter bewogen und gleichsam überwunden sind, die Kinder Israel loszulassen, daran sie auch erkannt haben die große Gewalt Gottes, und daß ihnen Gottes […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Dreizehnte Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Neunte Predigt.

2. Mose am 39. lesen wir, daß unter dem hohenpriesterlichen Schmuck auch dieser von Gott verordnet sei, daß er einen Hut tragen müsse, an welchen ein gülden Stirnblatt von feinem Golde geheftet war, welches daselbst die heilige Krone genannt war, und mußte diese Schrift hinein gegraben werden: Die Heiligkeit des Herrn. Und im 39. Capitel […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Neunte Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Achte Predigt.

Johann Arnd - Portrait

Gleichwie der Erzvater Abraham 1. Mose am 22. als er aus Gottes Befehl seinen Sohn Isaac opfern sollte auf dem Berge Moria, das Holz nahm zum Opfer, es dem Isaac auf den Rücken legte und ihn den Berg hinauf tragen ließ. (Und der Knabe sprach zu seinem Vater: Mein Vater, hier ist Holz und Feuer […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Achte Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Siebente Predigt.

2. Mose am 4. lesen wir, daß der Mann Gottes Moses aus Gottes Befehl, aus dem Lande Midian, dahin er geflohen und daselbst Weib und Kind erlanget, habe wieder in Egypten ziehen müssen, die Kinder Israel auszuführen, und habe sein Weib und seine Söhne mit sich genommen. Es sei ihm aber der Herr unterwegs in […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Siebente Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Fünfte Predigt.

Johann Arnd - Portrait

Als der königliche Prophet David im 22. Psalm von dem heiligen Leiden Christi weissaget, und dasselbe ganz kläglich beschreibet, also daß er nicht allein des gekreuzigten Christi Schmach und Spott, und das Loos, so über seine Kleider geworfen, ebenso seine durchgrabenen Hände und Füße, sondern auch seine klägliche Stimme und Wort, so er geredet hat, […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Fünfte Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter: ,

Arnd, Johann – Passionspredigten – Zweite Predigt.

1. Mose 37 lesen wir, daß das fromme Kind, der Joseph, seine Brüder besucht hat, als sie der Schafe gehütet in der Wüsten, und als sie ihn von ferne gesehen, haben sie einen Anschlag gemacht, daß sie ihn tödteten, und sprachen unter einander: Sehet, der Träumer kommt daher, so kommt nun und laßt uns ihn […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Zweite Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter: ,

Arnd, Johann – Passionspredigten – Erste Predigt.

Portrait Arnd

esaia am 63. wird der Messias gefragt: Warum ist denn dein Gewand so rothfarb, und dein Kleid wie eines Keltertreters? Er antwortet: Ich trete die Kelter allein, und ist niemand unter den Völkern mit mir. Daher ist ihr Vermögen auf meine Kleider gesprützet, und ich hab all mein Gewand besudelt. Dies ist eine Weissagung vom […]

Weiterlesen Arnd, Johann – Passionspredigten – Erste Predigt.
August 31, 2019

Schlagwörter: