Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 8. Predigt

Text: Matth. V., V. 10-12. Selig sind, die um Gerechtigkeit willen verfolget werden; denn das Himmelreich ist ihr. Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen, und reden allerlei Uebels wider euch, so sie daran lügen. Seid fröhlich und getrost, es wird euch im Himmel wohl belohnt werden. Denn also haben […]

Weiterlesen Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 8. Predigt
August 31, 2019

Schlagwörter: , , ,

Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 7. Predigt

Friede sei mit uns von Dem, der da ist, der da war, und der da sein wird. Amen. Text: Matth. V. V. 9. Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen. Sonderbar, möchte man sagen, kommt diese Seligpreisung nach den beiden unmittelbar vorhergehenden. Jesus hatte als die beiden ersten Früchte des seligmachenden Glaubens […]

Weiterlesen Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 7. Predigt
August 31, 2019

Schlagwörter: , ,

Arndt Johann Friedrich Wilhelm – 6. Predigt

Schaffe ins uns, Gott, ein reines Herz, und gieb uns einen neuen gewissen Geist. Verwirf uns nicht von Deinem Angesichte, und nimm Deinen heiligen Geist nicht von uns. (Ps. 51,12.13.) Amen. Text: Matth. V. V. 8. Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen, Wenn irgend eine Rede unseres Herrn in jedem […]

Weiterlesen Arndt Johann Friedrich Wilhelm – 6. Predigt
August 31, 2019

Schlagwörter: ,

Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 5. Predigt

Text: Matth. V., V. 7. Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen. Enthalten die acht Seligpreisungen, andächtige Zuhörer, mit denen die Bergpredigt beginnt, wirklich die ganze Heilsordnung: so ist der Unterschied zwischen den vier ersten und den vier letzten augenfällig. Jene stellen die Art und Weise dar, wie ein Mensch aus dem Reiche […]

Weiterlesen Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 5. Predigt
August 31, 2019

Schlagwörter: , ,

Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 4. Predigt

Am Pfingstfeste. Komm, heiliger Geist, erfülle die Herzen Deiner Gläubigen, und entzünde in ihnen das Feuer Deiner himmlischen Liebe. Amen. Text: Matth. V., V. 6. Selig sind, die da hungert und durstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden. Es ist immer ein ganz eigenes Gefühl, mit welchem der evangelische Prediger an Festtagen seine […]

Weiterlesen Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 4. Predigt
August 31, 2019

Schlagwörter: , ,

Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 3. Predigt

Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 3. Predigt Text: Matth. V, V. 5. Selig sind die Sanftmüthigen; denn sie werden das Erdreich besitzen. So lautet die dritte Seligpreisung in der Bergpredigt, oder die dritte Stufe in der Entwickelung des Reiches Gottes im menschlichen Herzen. Die Grundlage des Ganzen ist die Erkenntniß seiner geistlichen Armuth, aus der […]

Weiterlesen Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 3. Predigt
August 31, 2019

Schlagwörter: ,

Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 2. Predigt

Text: Matth. V., V. 4. Selig sind, die da Leide tragen, denn sie sollen getröstet werden. Am Bußtage hatten wir aus der Gegenwart uns losgewunden und uns im Geiste versetzt auf jenen Berg in Galiläa, auf welchem der Herr Seinen Mund aufthat und sprach: „Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist […]

Weiterlesen Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 2. Predigt
August 31, 2019

Schlagwörter: , ,

Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 1. Predigt

Am Bußtage. Herr, gehe nicht in’s Gericht mit Deinen Knechten; denn vor Dir ist kein Lebendiger gerecht. Amen. Text: Matth. V., V. 1-3. Da Jesus aber das Volk sahe, ging er auf einen Berg, und setzte sich, und Seine Jünger traten zu Ihm. Und Er that Seinen Mund auf, lehrete sie und sprach: Selig sind, […]

Weiterlesen Arndt, Johann Friedrich Wilhelm – 1. Predigt
August 31, 2019

Schlagwörter: , ,