Timeline

Hi there,

hier die geplante Timeline für die Lesekammer – sGwuwl:

  • bis zum 30.6.2017: Neue Bücher
  • ab 01.07.2017: Autorenbundle. Die Bücher sind zum Teil erweitert und mit neuen Titelseiten versehen. Für jeden Autoren gibt es genau ein Bundle, das alle in der Lesekammer veröffentlichten Bücher dieses Autoren enthält.
  • ab 12.08.2017: Die bisherigen Bücher aller Autoren, die jetzt in den Bundles enthalten sind, werden aus der Lesekammer gelöscht. Der alte Sammeldownload bleibt noch bestehen. Gemeint sind die, von denen es eine neuere Version gibt oder in den nächsten Tagen geben wird – praktisch alles vor dem 31.12.2016. Hier lösche ich auch die bisherigen Einträge. Das heißt, dass die alten Bücher noch im bisherigen Sammeldownload stehen – den neuen gibt es zum
  • 31.10.2017: Das letzte Bundle (Martin Luther) wird hochgeladen. Der alte Sammeldownload wird entfernt, der neue Sammeldownload wird bereitgestellt. An die für den Sammeldownload registrierten User geht eine Mail heraus.
  • 24.12.2017: Mittlerweile habe ich auch die Planung für das Christfest 2017 fertiggestellt. Es wird nicht – wie in den vergangenen Jahren – ein Buch geben, sondern verteilt über den Tag ca. 40 Bücher von Fritz Binde, Nikolaus von Zinzendorf, Carl Olaf Rosenius, Charles Haddon Spurgeon, Adolf Clarenbach, Magnus Friedrich Roos, Hans Denck, Johann Jakob Rambach, George Whitfield, Caspar Schwenckfeldt, John Wesley, Diepolt Peringer, Sören Aabye Kierkegaard, Constantin von Tischendorf, Martin Luther, Johann Amos Comenius, Johann Tauler, Heinrich Wilhelm Josias Thiersch, Thomas und Ambrosius Blarer von Giersberg, Johannes Eberlin von Günzburg, Philipp Jacob Salathe, Michael Baumgarten, Martin Bucer, Christian Scriver, Georg Aportanus, Menno Simons und Katharina Zell. Diese Bücher werden von 5.00 Uhr bis 16.00 Uhr nach und nach freigeschaltet. Ab dem 25.12.2017 gibt es dann einen Sammeldownload mit allen Büchern, die im Jahr 2017 hochgeladen wurden – neu oder aktualisiert (was bedeutet, dass dieser Download dann alle Bücher enthält).
  • 01.01.2018: Um ehrlich zu sein: Ich weiß noch nicht, was im nächsten Jahr ansteht. Es gibt einige Bücher, mit denen ich liebäugle, aber was wirklich kommt, steht in der Hand unseres Herrn.

Gruß & Segen,

Andreas